Die Region Oberpfalz ist eine eher ländlich geprägte Mittelgebirgslandschaft mit Wald, Weihern und Seen und liegt im Nordosten des Freistaates Bayern. Nahe der Donau etwa 320m, am großen Arber 1440m über dem Meeresspiegel gelegen. 80% des Gebietes bestehen aus Wäldern bzw. landwirtschaftlichen Nutzflächen. An den Grenzen des Regierungsbezirks Oberpfalz liegen Mittel- und Oberfranken, Tschechien, sowie Nieder- und Oberbayern.

Lange Rede kurzer Sinn. Eine schöne Gegend mit schönen Städten, kleinen Gemeinden (Märkte), tiefen Tälern, aufregenden Felsformationen, Höhlen, Grotten, Burgen, Hochflächen mit Magerrasen, Wiesen, Äckern, Wäldern, Seen (Bereich Schwandorf) und Fließgewässern wie Naab und Vils.

Verschlagen hat es uns in diese Gegend, weil meine Frau dort eine "Internetbekanntschaft" mittlerweile als ihre beste Freundin bezeichnet. Und wie bei Freundinnen üblich, stehen zahlreiche mehr oder weniger lange Besuche dort an. Und ich darf gelegentlich auch mitreisen. Die Gegend und auch die Menschen dort sind überaus sympatisch (bis auf die Freundin..., hi, hi...) und daher kommen wir gerne in die Oberpfalz!

"Kirwa" feiern, Wandern, Schwimmen, Rad- und Motorradfahren sind schöne Möglichkeiten sich in der Region zu erholen.